Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel

Startseite | Übersicht | Impressum |

Zuständigkeit

Hier finden Sie Informationen über die Zuständigkeit der offenen Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel
Blick auf das Justizministerium in Düsseldorf Das Justizministerium in Düsseldorf
Die Zuständigkeit der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel (Männer - offener Vollzug) ergibt sich aus dem Vollstreckungsplan für das Land Nordrhein-Westfalen und setzt sich wie folgt zusammen:
  • Ersatzfreiheitsstrafe (soweit nicht in Unterbrechung von Untersuchungshaft oder Abschiebungshaft)
  • Freiheitsstrafe (Erst- und Regelvollzug) bis einschließlich zwei Jahren bei Verurteilten, die sich auf freiem Fuß befinden
  • Freiheitsstrafe nach Maßgabe besonderer Bestimmungen (Progression)
  • Freiheitsstrafe von mehr als zwei Jahren entsprechend dem Ergebnis des Einweisungsverfahrens
  • Übergangshaus
  • Gefangene zur Übernahme in ein FBV, in ein Modell-FBV, einer Selbstbeschäftigung, in Umschulungsmaßnahmen oder der Teilnahme an schulischen/beruflichen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

 

© Der Leiter der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel, 2014